Kulturfestival Schleswig-Holstein, Wedel, 28.9.2020

Wegen irgendwelcher Copyright-Probleme kann hier leider nur mein Lesungs-Part gezeigt werden und nicht die gesamte Veranstaltung "Von der Rettung der Welt und dem Makrelenblues" mit den übrigen Auftritten. Aber vielleicht taucht der Gesamtmitschnitt ja doch noch irgendwann auf dem offiziellen Kulturfestival-YouTube-Kanal auf.

Auf der KN-Bühne, 5.5.2020

Ute Haese präsentiert den „Makrelenblues“, ergänzt mit einer Vivian LaRoche-„Schmalzheimer-Szene“ aus dem Vorgängerband „Heringshappen“.

(Wenn das Video stumm startet - Lautsprechersymbol am unteren Bildrand anklicken)

 

Ein Radio-Interview, 1.5.2020

Neun Minuten lang kann man einem Gespräch der NDR-Reporterin Svenja Lanz mit Ute Haese lauschen, das für die neue Sendereihe "Schleswig-Holstein-Schnack" im Rahmen des Feierabend-Magazins "Von Binnenland und Waterkant" auf NDR1, Welle Nord produziert wurde. Ausstrahlung am 5. Mai 2020 um 21:15 Uhr, online jederzeit abrufbereit.

Talk im Klassik Altstadt Hotel Lübeck, 10.4.2020

In coronagemäßem Abstand zur Moderatorin und Hotel-Inhaberin Hilke Flebbe hat Ute Haese im „Klassik Altstadt Hotel Lübeck“ insgesamt eine halbe Stunde lang talkend und zwei Szenen lesend den „Makrelenblues, Hanna Hemlokks 9. Fall“ vorgestellt.

 

Ein Spaziergang durchs "Haus Peters", 7.4.2020

Wenn die Anreise nach Tetenbüll auf Eiderstedt zu aufwändig ist: Hier gibt es die Möglichkeit, den alten Kolonialwarenladen bei einem eindrucksvollen virtuellen 3-D-Rundgangs zu durchstreifen. Und wer genau hinsieht - und dann vielleicht an dieser Stelle sogar einen kurzen Stop einlegt, um sich geschickt heranzunavigieren - wird dabei auch einige Fotografien der dort gerade laufenden und nun trotz Corona endlich zugänglichen Haese/Prawitt-Ausstellung "Es ist ein Baum und weiter nichts ..." entdecken.

Kurz-Lesung: Makrelenblues, 1.4.2020

Ute Haese präsentiert in dieser zwangsläufig lesungsfreien Zeit eine garantiert nicht ansteckungsgefährliche zehnminütige "Makrelenblues"-Wohnzimmer-Alternativveranstaltung.

 

Über Makrelenblues, 7.3.2020

Eine kurze Inhaltsangabe zu Hanna Hemlokks 9. Fall.